Datenschutzerklärung

Daten­schutz­er­klä­rung nach DSGVO

1. DATENSCHUTZ AUF EINEN BLICK

ALLGEMEINE HINWEISE

Die folgen­den Hinwei­se geben einen einfa­chen Überblick darüber, was mit Ihren perso­nen­be­zo­ge­nen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Perso­nen­be­zo­ge­ne Daten sind alle Daten, mit denen Sie persön­lich identi­fi­ziert werden können. Ausführ­li­che Infor­ma­tio­nen zum Thema Daten­schutz entneh­men Sie unserer unter diesem Text aufge­führ­ten Daten­schutz­er­klä­rung.

DATENERFASSUNG AUF UNSERER WEBSITE

Wer ist verant­wort­lich für die Daten­er­fas­sung auf dieser Website?

Die Daten­ver­ar­bei­tung auf dieser Website erfolgt durch den Website­be­trei­ber. Dessen Kontakt­da­ten können Sie dem Impres­sum dieser Website entneh­men.

Wie erfas­sen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mittei­len. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontakt­for­mu­lar einge­ben.

Andere Daten werden automa­tisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Syste­me erfasst. Das sind vor allem techni­sche Daten (z.B. Inter­net­brow­ser, Betriebs­sys­tem oder Uhrzeit des Seiten­auf­rufs). Die Erfas­sung dieser Daten erfolgt automa­tisch, sobald Sie unsere Website betre­ten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehler­freie Bereit­stel­lung der Website zu gewähr­leis­ten. Andere Daten können zur Analy­se Ihres Nutzer­ver­hal­tens verwen­det werden.

Welche Rechte haben Sie bezüg­lich Ihrer Daten?

Sie haben jeder­zeit das Recht unent­gelt­lich Auskunft über Herkunft, Empfän­ger und Zweck Ihrer gespei­cher­ten perso­nen­be­zo­ge­nen Daten zu erhal­ten. Sie haben außer­dem ein Recht, die Berich­ti­gung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlan­gen. Hierzu sowie zu weite­ren Fragen zum Thema Daten­schutz können Sie sich jeder­zeit unter der im Impres­sum angege­be­nen Adres­se an uns wenden. Des Weite­ren steht Ihnen ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Aufsichts­be­hör­de zu.

2. ALLGEMEINE HINWEISE UND PFLICHTINFORMATIONEN

DATENSCHUTZ

Die Betrei­ber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre perso­nen­be­zo­ge­nen Daten vertrau­lich und entspre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie dieser Daten­schutz­er­klä­rung.

Wenn Sie diese Website benut­zen, werden verschie­de­ne perso­nen­be­zo­ge­ne Daten erhoben. Perso­nen­be­zo­ge­ne Daten sind Daten, mit denen Sie persön­lich identi­fi­ziert werden können. Die vorlie­gen­de Daten­schutz­er­klä­rung erläu­tert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläu­tert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kommu­ni­ka­ti­on per E‑Mail) Sicher­heits­lü­cken aufwei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

HINWEIS ZUR VERANTWORTLICHEN STELLE

Die verant­wort­li­che Stelle für die Daten­ver­ar­bei­tung auf dieser Website ist:

Kurt Groene­wold,
Prof. Dr. Alexan­der Ignor, Berlin
Prof. Dr. Arnd Koch, Augsburg

Geschäfts­füh­rung
Kurt Groene­wold
Dr. Sabine Groene­wold

Heuss­weg 35
D‑20255 Hamburg
Telefon 040 43 18 19 12
Telefax 040 49 18 595
kg-sekretariat@groenewold-rae.de

Stiftung Kurt Groene­wold GmbH
HRB 124431 AG Hamburg
Steuer-Nr. 17/442/18337

Kurato­ri­um
Kurt Groene­wold
Prof. Dr. Gisela Diewald-Kerkmann
Prof. Dr. Dr. Thomas Vormbaum

Verant­wort­li­che Stelle ist die natür­li­che oder juris­ti­sche Person, die allein oder gemein­sam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verar­bei­tung von perso­nen­be­zo­ge­nen Daten (z.B. Namen, E‑Mail-Adres­sen o. Ä.) entschei­det.

WIDERRUF IHRER EINWILLIGUNG ZUR DATENVERARBEITUNG

Viele Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge sind nur mit Ihrer ausdrück­li­chen Einwil­li­gung möglich. Sie können eine bereits erteil­te Einwil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine formlo­se Mittei­lung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tung bleibt vom Wider­ruf unberührt.

BESCHWERDERECHT BEI DER ZUSTÄNDIGEN AUFSICHTSBEHÖRDE

Im Falle daten­schutz­recht­li­cher Verstö­ße steht dem Betrof­fe­nen ein Beschwer­de­recht bei der zustän­di­gen Aufsichts­be­hör­de zu. Zustän­di­ge Aufsichts­be­hör­de in daten­schutz­recht­li­chen Fragen ist der Landes­da­ten­schutz­be­auf­trag­te des Bundes­lan­des, in dem unser Unter­neh­men seinen Sitz hat. Eine Liste der Daten­schutz­be­auf­trag­ten sowie deren Kontakt­da­ten können folgen­dem Link entnom­men werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL- BZW. TLS-VERSCHLÜSSELUNG

Diese Seite nutzt aus Sicher­heits­grün­den und zum Schutz der Übertra­gung vertrau­li­cher Inhal­te, wie zum Beispiel Bestel­lun­gen oder Anfra­gen, die Sie an uns als Seiten­be­trei­ber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüs­se­lung. Eine verschlüs­sel­te Verbin­dung erken­nen Sie daran, dass die Adress­zei­le des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browser­zei­le.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüs­se­lung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermit­teln, nicht von Dritten mitge­le­sen werden.

3. DATENERFASSUNG AUF UNSERER WEBSITE

COOKIES

Die Inter­net­sei­ten verwen­den teilwei­se so genann­te Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthal­ten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer­freund­li­cher, effek­ti­ver und siche­rer zu machen. Cookies sind kleine Textda­tei­en, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwen­de­ten Cookies sind so genann­te “Sessi­on-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automa­tisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endge­rät gespei­chert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermög­li­chen es uns, Ihren Browser beim nächs­ten Besuch wieder­zu­er­ken­nen.

Sie können Ihren Browser so einstel­len, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzel­fall erlau­ben, die Annah­me von Cookies für bestimm­te Fälle oder generell ausschlie­ßen sowie das automa­ti­sche Löschen der Cookies beim Schlie­ßen des Browser aktivie­ren. Bei der Deakti­vie­rung von Cookies kann die Funktio­na­li­tät dieser Website einge­schränkt sein.

Cookies, die zur Durch­füh­rung des elektro­ni­schen Kommu­ni­ka­ti­ons­vor­gangs oder zur Bereit­stel­lung bestimm­ter, von Ihnen erwünsch­ter Funktio­nen (z.B. Waren­korb­funk­ti­on) erfor­der­lich sind, werden auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespei­chert. Der Website­be­trei­ber hat ein berech­tig­tes Inter­es­se an der Speiche­rung von Cookies zur technisch fehler­frei­en und optimier­ten Bereit­stel­lung seiner Diens­te. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analy­se Ihres Surfver­hal­tens) gespei­chert werden, werden diese in dieser Daten­schutz­er­klä­rung geson­dert behan­delt.

SERVER-LOG-DATEIEN

Der Provi­der der Seiten erhebt und speichert automa­tisch Infor­ma­tio­nen in so genann­ten Server-Log-Datei­en, die Ihr Browser automa­tisch an uns übermit­telt. Dies sind:

  • Browser­typ und Browser­ver­si­on
  • verwen­de­tes Betriebs­sys­tem
  • Refer­rer URL
  • Hostna­me des zugrei­fen­den Rechners
  • Uhrzeit der Server­an­fra­ge
  • IP-Adres­se

Eine Zusam­men­füh­rung dieser Daten mit anderen Daten­quel­len wird nicht vorge­nom­men.

Grund­la­ge für die Daten­ver­ar­bei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Vertrags oder vorver­trag­li­cher Maßnah­men gestat­tet.

KONTAKTFORMULAR

Wenn Sie uns per Kontakt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfra­ge­for­mu­lar inklu­si­ve der von Ihnen dort angege­be­nen Kontakt­da­ten zwecks Bearbei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen bei uns gespei­chert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwil­li­gung weiter.

Die Verar­bei­tung der in das Kontakt­for­mu­lar einge­ge­be­nen Daten erfolgt somit ausschließ­lich auf Grund­la­ge Ihrer Einwil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen. Dazu reicht eine formlo­se Mittei­lung per E‑Mail an uns. Die Recht­mä­ßig­keit der bis zum Wider­ruf erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontakt­for­mu­lar einge­ge­be­nen Daten verblei­ben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffor­dern, Ihre Einwil­li­gung zur Speiche­rung wider­ru­fen oder der Zweck für die Daten­spei­che­rung entfällt (z.B. nach abgeschlos­se­ner Bearbei­tung Ihrer Anfra­ge). Zwingen­de gesetz­li­che Bestim­mun­gen – insbe­son­de­re Aufbe­wah­rungs­fris­ten – bleiben unberührt.

4. SOZIALE MEDIEN

INHALTE TEILEN ÜBER PLUGINS (FACEBOOK, GOOGLE+1, TWITTER & CO.)

Die Inhal­te auf unseren Seiten können daten­schutz­kon­form in sozia­len Netzwer­ken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Diese Seite nutzt dafür das eRecht24 Safe Sharing Tool. Dieses Tool stellt den direk­ten Kontakt zwischen den Netzwer­ken und Nutzern erst dann her, wenn der Nutzer aktiv auf einen dieser Button klickt.

Eine automa­ti­sche Übertra­gung von Nutzer­da­ten an die Betrei­ber dieser Platt­for­men erfolgt durch dieses Tool nicht. Ist der Nutzer bei einem der sozia­len Netzwer­ke angemel­det, erscheint bei der Nutzung der Social-Buttons von Facebook, Google+1, Twitter & Co. ein Infor­ma­ti­ons-Fenster, in dem der Nutzer den Text vor dem Absen­den bestä­ti­gen kann.

Unsere Nutzer können die Inhal­te dieser Seite daten­schutz­kon­form in sozia­len Netzwer­ken teilen, ohne dass komplet­te Surf-Profi­le durch die Betrei­ber der Netzwer­ke erstellt werden.

5. ANALYSE TOOLS UND WERBUNG

WORDPRESS STATS

Diese Website nutzt das WordPress Tool Stats, um Besucher­zu­grif­fe statis­tisch auszu­wer­ten. Anbie­ter ist die Automat­tic Inc., 60 29th Street #343, San Francis­co, CA 94110–4929, USA.

WordPress Stats verwen­det Cookies, die auf Ihrem Compu­ter gespei­chert werden und die eine Analy­se der Benut­zung der Website erlau­ben. Die durch die Cookies generier­ten Infor­ma­tio­nen über die Benut­zung unserer Website werden auf Servern in den USA gespei­chert. Ihre IP-Adres­se wird nach der Verar­bei­tung und vor der Speiche­rung anony­mi­siert.

“WordPress-Stats”-Cookies verblei­ben auf Ihrem Endge­rät, bis Sie sie löschen.

Die Speiche­rung von “WordPress Stats”-Cookies erfolgt auf Grund­la­ge von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Website­be­trei­ber hat ein berech­tig­tes Inter­es­se an der anony­mi­sier­ten Analy­se des Nutzer­ver­hal­tens, um sowohl sein Weban­ge­bot als auch seine Werbung zu optimie­ren.

Sie können Ihren Browser so einstel­len, dass Sie über das Setzen von Cookies infor­miert werden und Cookies nur im Einzel­fall erlau­ben, die Annah­me von Cookies für bestimm­te Fälle oder generell ausschlie­ßen sowie das automa­ti­sche Löschen der Cookies beim Schlie­ßen des Browser aktivie­ren. Bei der Deakti­vie­rung von Cookies kann die Funktio­na­li­tät unserer Website einge­schränkt sein.

Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft wider­spre­chen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/.

Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

6. PLUGINS UND TOOLS

GOOGLE WEB FONTS

Diese Seite nutzt zur einheit­li­chen Darstel­lung von Schrift­ar­ten so genann­te Web Fonts, die von Google bereit­ge­stellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötig­ten Web Fonts in ihren Browser­cache, um Texte und Schrift­ar­ten korrekt anzuzei­gen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwen­de­te Browser Verbin­dung zu den Servern von Google aufneh­men. Hierdurch erlangt Google Kennt­nis darüber, dass über Ihre IP-Adres­se unsere Website aufge­ru­fen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Inter­es­se einer einheit­li­chen und anspre­chen­den Darstel­lung unserer Online-Angebo­te. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Standard­schrift von Ihrem Compu­ter genutzt.

Weite­re Infor­ma­tio­nen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

GOOGLE MAPS

Diese Seite nutzt über eine API den Karten­dienst Google Maps. Anbie­ter ist die Google Inc., 1600 Amphi­thea­t­re Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktio­nen von Google Maps ist es notwen­dig, Ihre IP Adres­se zu speichern. Diese Infor­ma­tio­nen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertra­gen und dort gespei­chert. Der Anbie­ter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Daten­über­tra­gung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Inter­es­se einer anspre­chen­den Darstel­lung unserer Online-Angebo­te und an einer leich­ten Auffind­bar­keit der von uns auf der Website angege­be­nen Orte. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nutzer­da­ten finden Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Quellen­an­ga­be: https://www.e‑recht24.de